Unsere Teamaufstellung für den Pro Ötztaler 5.500 (UCI1.1)

Das Niederösterreichische Continental Team Amplatz – BMC geht am 25. August mit 8 Topfahrern beim 1. Pro Ötztaler 5500 an den Start. Bei diesem sehr schwierigem UCI Eintagesrennen, das auf der selben Strecke stattfindet wie der weltweit bekannte „Ötztaler Radmarathon“, werden sich die Profis über 217,4km nicht schenken und die 5.500 Höhenmeter werden ihren Teil dazu beitragen.

Bei der Premiere des UCI 1.1 Rennens, dass übrigens auch live auf Eurosport 2 und ORF zu sehen sein wird, ist die Mannschaft mit einer schlagkräftigen Konstellation am Start.Andreas Umhaller, Andi Bajc, Marek Canecky, Hermann Pernsteiner, Matej Mugerli, Julian Gruber, Gerd Fidler und Thomas Umhaller werden das Team Amplatz – BMC würdig vertreten.

„Es wird ein Rennen werden wo jeder Fahrer an seine Grenzen gehen muss um zu bestehen und sich behaupten zu können, den der Kurs ist schwer und das Starterfeld ist hochkarätig. Wir werden alles geben um am Ende ganz vorne dabei zu sein!“ so die Aussage der sportlichen Leitung.

Roy Tanck's Flickr Widget requires Flash Player 9 or better.

RSS Radsport NEWS